Europacup Triathlon in Olsztyn PL

Das erste internationale Rennen nach dem Aufenthalt in Australien verlief schon in grossen Teilen sehr vielversprechend für die kommende Saison. An einem regnerischem Samstag standen Felix und Max am Europacup in Olsztyn (PL) am Start. Max befand sich nach einem guten Schwimmen und Wechsel auf das Rad direkt in der Spitzengruppe. Felix konnte in der zweiten Velorunde Anschluss in die Spitzengruppe finden, musste sich aber am Ende zurückfallen lassen. Max platzierte sich leider vor dem zweiten Wechsel am Ende der Spitzengruppe und wechselte als 31. auf das Laufen. Danach konnte er sich jedoch dank einer sehr guten Laufleistung bis auf den fünften Platz vorkämpfen. Felix lief es wegen sich einstellender Magenprobleme nicht so gut und er musste sich mit Rang 50 begnügen.

No Replies to "Europacup Triathlon in Olsztyn PL"


    Got something to say?

    Some html is OK