Max bestätigt seine gute Form am WTS-Triathlon in Edmonton

Nach einem guten Schwimmen kam Max als 27er mit 32 Sek. Rückstand auf den schnellsten Schwimmer aus dem Wasser. Beim ersten Wechsel macht er noch 2 Plätze gut. An der Spitze bildete sich eine fünf Mann starke Führungsgruppe. Max führ sehr aktiv in der ersten Verfolgergruppe mit und daraus resultierte die fünft beste Zeit auf dem Rad und beim Wechsel auf das Laufen war der Rückstand nur noch 18 Sek. Auf die Spitzengruppe. Beim abschlissenden Lauf von 5 Km konnte Max nicht regelmässig schnell laufen, konnte jedoch den sehr guten 13. Platz sicher. Ein weiteres gutes Resultat innerhalb der Weltelite!

Max freut sich schon auf das Teamrennen am Sonntag.

Keine Antworten an "Max bestätigt seine gute Form am WTS-Triathlon in Edmonton"


    Hast du etwas zu sagen?

    Ein bisschen html ist OK