Starke Leistung von Max am CITIUS-Meeting in Bern

Am internationalen CITIUS-Meeting im Berner Wankdorf-Station konnte sich Max vor grossem Publikum im 3000 m Lauf positiv in Szene setzten.

Max hatte auf Anraten seines Trainers Brett Sutton sich kurzfristig für einen Testlauf auf der Bahn entschieden.  Im Feld von 25 Athleten übernahm Max nach 2 Kilometern die Führung vom «Pacemaker» dann wurde er eine Runde vor Schluss vom Walliser Thomas Gmür überholt. Mit einem beeindruckenden Endspurt auf den letzten 100 Metern holte sich Max aber schliesslich den klaren Sieg in starken 8:18.06 Min.

Keine Antworten an "Starke Leistung von Max am CITIUS-Meeting in Bern"


    Hast du etwas zu sagen?

    Ein bisschen html ist OK