Max und Felix mit guten Tainingsvoraussetzungen in in der Region

Heute Samstag 28. September wurde am Sportzentrum Zuchwil die neue Traglufthalle (TLH) feierlich eingeweiht. Mit einer Video-Grussbotschaft aus Hawaii eröffnete Daniela Ryf die Veranstaltung.

Urs Jäggi, Direktor des Sportzentrums Zuchwil schreibt:

«Grosser Nutzen für Sportler und alle bewegungsfreudigen Menschen. Nebst prominenten Gästen wie die 4-fache Weltmeisterin im Langdistanz Triathlon Daniela Ryf aus Feldbrunnen, die Weltklassetriathleten Max und Felix Studer aus Kestenholz und der Langdistanz-Schwimmer Romano Mombelli aus Solothurn steht das Hallenbad auch normalen Sportlern und Sportlerinnen zur Verfügung. Ab Punkt 12 Uhr wird das Becken auch der Öffentlichkeit übergeben. Ab diesem Tag wird es täglich möglich sein, in der Traglufthalle zu schwimmen».

Weiter Infos zur neuen Traglufthalle in Zuchwil finden Sie unter:

https://www.szzag.ch/bereiche/sport-wellness/traglufthalle/

Keine Antworten an "Max und Felix mit guten Tainingsvoraussetzungen in in der Region"


    Hast du etwas zu sagen?

    Ein bisschen html ist OK