Swiss Triathlon Nationalteam – Trainingslager auf Lanzarote

Seit dem 15. Januar weilt ein Teil des Swiss Triathlon Team Elite auf Lanzarote, um weiter an einer guten Vorbereitung auf die Saison 2017 zu arbeiten. Anreise und Quartierbezug verliefen reibungslos, so dass die erste Schwimmtrainingseinheit noch am Anreisetag in der 16 x 50 m Schwimmanlage im Club La Santa absolviert werden konnte. Optimale Wetterbedingungen mit Sonnenschein und der für die kanarischen Inseln schwache bis mässige Wind machen es möglich, dass sowohl die Rad- wie auch die Laufeinheiten in hoher Qualität absolviert werden können. Neben den Schweizer Athleten nutzen ... More

Felix wird Kantonaler Crossmeister U20 Aargau und Bern

Am Samstag wurde auf der grossen Berner Allmend die gemeinsame Kantonsmeisterschaft im Crosslauf für die Kantone Aargau und Bern ausgetragen. Da Felix in den Leichtathletik-Wettkämpfen für den LV-Langenthal startet, war er medaillenberechtigt. Im Starterfeld von 43 Athleten waren die Kategorien U20 und Kurzcross Elite zusammengefasst. Felix wollte bewusst ein hartes Rennen und ergriff bereits am ersten Aufstieg die Initiative. Nach der ersten Runde kam er mit 10m Vorsprung durch die Zielpassage. Dann liess er sich einholen, aber hielt sich in der Spitzengruppe. Mit einem starken Endspurt ... More

Felix wurde Kantonaler Crosslauf-Meister U20

Im tiefen Schnee überzeugte Felix mit einem souveränen Lauf und absolvierte die 4 Km in 13:05.85. Bereits nach der ersten von vier Runden setzte er sich an die Spitze und holte mit 25 Sekunden Vorsprung den Sieg. More

Sieg am Winter-Duathlon Aarwangen von Max

Auf dem Trainingsplan stand eine strenge Fahrradeinheit. Da passt ja auch ein lokaler Winter-Duathlon rein. Mit dem Fahrrad hinfahren und das Rennen bestreiten dauert auch etwa zwei Stunden und macht mehr Spass als alleine zu trainieren. Gesagt, getan, Sieg geholt! More

Erfolg am Gippinger Stauseelauf von Max

Hunderte von Läufern begingen das Jahresende sportlich: Beim Gippinger Stauseelauf nahmen sie die 7,53 Kilometer rund um den Stausee unter die Füsse. Obwohl die Temperaturen eisig kalt waren und die Sonne sich zum Jahresende ebenfalls nicht blicken lassen wollte, waren mehr Läufer am Start als letztes Jahr. Bei den Männern war Dadi Fikru  der Schnellste um den Stausee, knapp vor Max Studer aus Kestenholz. Max, der aktuell die  Spitzensport Rekrutenschule absolviert und sich mitten im Saisonaufbau befindet, kam nur 5,3  Sekunden nach dem äthiopischen Spitzen-Langstreckenläufer ins ... More