Felix  Studer
  • Steckbrief
  • Resultate
  • Persönlich
  • Ziele
Geburtstag: 4. Februar 1998
Beruf: Profi-Triathlet
Ausbildung: Matura Abschluss
Kader: Elite Nationalkader C
Olimpic-Card: Elite
Triathlon Club: Triathlon Team Oensingen
Leichtathletik Club: LV-Langenthal
Trainer: Brett Sutton / Robin Haywood

2018 Kategorie Elite

U23 Triathlon Europameister Mixed Team Relay Eilat ISR
16. U23 Triathlon Europameisterschaft Eilat ISR
3. Rang Triathlon Elite Schweizermeisterschaft Uri
3. Rang Leichtathletik U23 Schweizermeisterschaft 5000 m
4. Rang Swiss National League Gesamtwertung

Besonderes: 429 ITU World Ranking / 214 ETU European Ranking


2017 Kategorie Juniors League

1. Rang Crosslauf Welschenrohr Kantonalmeister SO
1. Rang Crosslauf Bern Kantonalmeister BE/AG
2. Rang Crosslauf Gettnau
9. Rang Crosslauf Gippigen Schweizermeisterschaft
3. Rang Junioren Nationen Cup Wallisellen
12.Rang Duathlon SM Zofingen
6. Rang Junioren Deutschlandcup Forst D
10.Rang Junioren Triathlon Sion
15.Rang Junioren Europacup Lausanne
2. Rang Juniors League Uster
5. Rang Juniors League Yverdon
3.Rang 800m Swiss Athletics SM U20 Junioren Europacup Lausanne
4. Rang American Team SM Elite
23.Rang Triathlon Europacup Elite Funchal POR

6. Rang Gesamtwertung Juniors-League

117. Junior European Ranking


2016 Kategorie Juniors League

Schweizermeister im Triathlon, Lausanne
Schweizermeister im Duathlon, Marbach
2. Rang Elite Staffel SM 3000 M Bahn
3. Rang Triathlon SM U23 Lausanne
33. Rang Junioren-WM Cozumel MEX
2. Rang Junioren Europacup Tabor CEZ
29. Rang Junioren Europacup Holten NED
3. Rang Junioren Deutschlandcup Forst D
4. Rang Junioren Nationen Cup Wallisellen
5. Rang Junioren Crosslauf SM Benken
3. Rang Junioren Deutschlandcup Forst D
3. Rang Juniors League Uster
6. Rang Juniors League Zug
8. Rang Juniors League Sempach
6. Rang Elite Olympic Distanz Nyon
1. Rang Junioren Bipperlauf
3. Rang Gesamtwertung Juniors-League

34. Junior European Ranking


2015 Kategorie Youth League A

Schweizermeister im Triathlon, Nyon
33. Rang Junioren-EM, Genf
7. Rang Jugend-Team-EM, Banyoles (E)
6. Rang Jugend-Triathlon-Cup, Forst (D)
3. Rang Zytturm-Triathlon, Zug
1. Rang, Langenthaler Stadtlauf
2. Rang Gesamtwertung Youth League A

4 Podestplätze bei insgesamt 12 Wettkämpfen: 2 x 1. Rang, 1 x 2. Rang, 1 x 3.Rang


2014 Kategorie Youth League A

6. Rang Gesamtwertung Triathlon Youth League A

3 Podestplätze bei insgesamt 10 Wettkämpfen: 2 x 1. Rang, 1 x 2. Rang


2012 Kategorie Youth League B 

5. Rang SM Crosslauf, Näfels
3. Rang SM Duathlon Zofingen und 2. Rang im Team
9. Rang SM Triathlon Nyon
2. Rang Gesamtwertung Triathlon Youth League B

11 Podestplätze bei insgesamt 15 Wettkämpfen: 3 x 1. Rang, 5 x 2. Rang, 3 x 3. Rang


2011 Kategorie Schüler2  

1. Rang SM Crosslauf, Sion
2. Rang SM Duathlon Zofingen und 2. Rang im Team
1. Rang SM Triathlon Lausanne und 1. Rang im Team
1. Rang Gesamtwertung Triathlon Erdgas-Cup Zentralschweiz

20 Podestplätze bei insgesamt 21 Wettkämpfen: 16 x 1. Rang, 3 x 2. Rang, 1 x 3. Rang


2010 Kategorie Schüler2  

3. Rang SM U14 Crosslauf, St. Maurice
1. Rang Kantonalmeisterschaft Crosslauf, Olten
3. Rang SM Duathlon Zofingen und 2. Rang im Team
2. Rang SM Triathlon Walliswil und 2. Rang im Team
1. Rang Gesamtwertung Triathlon Erdgas-Cup NWS

21 Podestplätze bei insgesamt 22 Wettkämpfen: 14 x 1. Rang, 5 x 2. Rang, 2 x 3. Rang


2009Kategorie Schüler 1

3. Rang SM Crosslauf, 1. Rang Kantonalmeisterschaft, Welschenrohr
2. Rang SM Duathlon Irchel und 1. Rang im Team
3. Rang SM Triathlon Lausanne und 1. Rang im Team
1. Rang Gesamtwertung Triathlon Erdgas-Cup NWS

17 Podestplätze bei insgesamt 18 Wettkämpfen: 10 x 1. Rang, 3 x 2. Rang, 4 x 3. Rang


2008Kategorie Schüler 1

1. Rang Schweizer Meister Duathlon, einzeln und im Team, Zofingen
2. Rang SM Triathlon Zug, einzeln und im Team
1. Rang Gesamtwertung Triathlon Erdgas-Cup NWS
1. Rang Kantonalmeisterschaft Crosslauf, Olten

15 Podestplätze bei insgesamt 16 Wettkämpfen: 12 x 1. Rang, 2 x 2. Rang, 1 x 3. Rang


2007 Kategorie Kids

10 Podestplätze bei 11 Wettkämpfen im Triathlon, Duathlon und Laufsport
7 x 1. Rang, 3 x 2. Rang


2006 Kategorie Kids

5 Podestplätze bei 5 Wettkämpfen im Triathlon, Duathlon und Laufsport
2 x 1. Rang, 2 x 2. Rang, 1 x 3. Rang


 

 

Bevor ich nach verschiedenen Erfolgen im Triathlon, Duathlon, Schwimm- und Laufsport dem Tri-Team in Oensingen beigetreten bin, habe ich meine sportliche Laufbahn bei den Junioren des FC Kestenholz begonnen. Dort habe ich mehrere Jahre mittrainiert und mit der Mannschaft an Spielen teilgenommen, bis ich mich voll auf den Triathlon konzentriert habe.
Nach 6 Schuljahren an der Primarschule habe ich ein Zwischenjahr eingelegt und die 6. Klasse auf Französisch am Etablissement primaire et secondaire D’Echallens Polliez-Pittet wiederholt. In dieser Zeit habe ich bei einer Französich-sprechenden Familie in Bottens (VD) gelebt und mit dem Triathlon-Verein Rushteam Ecublens trainiert.
Danach habe ich zwei Schuljahre im Internat der Nationalen Elitesportschule Thurgau NET in Kreuzlingen verbracht und konnte dort die Aufnahmeprüfung für das Gymnasium erfolgreich ablegen. Im Sommer 2017 habe ich nach fünf Jahren in der Sportklasse der Kantonsschule Solothurn meinen Maturaabschluss gemacht. Von November 2018 – März 2019 absolviere ich die Spitzensport Rekrutenschule in Magglingen.

Auf nationaler Ebene stehen vor allem die U23 und Elite Schweizermeisterschaften im Vordergrund. Bei der SM möchte ich wieder aufs Podest kommen.
International ist es mein Ziel, mich für die U23 Europameisterschaften und U23 Weltmeisterschaften qualifizieren. Ansonsten lege ich den Fokus darauf erste Erfahrungen bei der internationalen Elite an Europa- und Weltcuprennen zu sammeln.