Duathlon statt Triathlon

Aufgrund des schlechten Wetters in den letzten Tagen mussten die Australischen Meisterschaften U23 an der Gold Coast wegen schlechter Wasserqualität als Duathlon durchgeführt werden. Das Schwimmen wurde durch eine 2.5km Laufrunde ersetzt. Auch Max war durch die ständig wechselnden Temperaturen etwas angeschlagen. Er hat mit einer Erkältung zu kämpfen und konnte erst vor zwei Tagen wieder eine schnelle Trainingseinheit absolvieren. Umso zufriedenstellender war seine Leistung heute. Bis zum abschliessenden Laufen hielt er ganz vorne mit. Danach musste er abreissen lassen und sein eigenes Tempo laufen. Mit dem 9. Platz sind wir zufrieden für heute.
Nach den ersten Trainingswettkämpfen geht für Max die Saison 2018 in zwei Wochen erst richtig los. Da wird er in Mooloolaba (AUS) an seinem ersten Elite Weltcup der Saison starten und sich mit der Weltelite im Triathlon messen. Unter anderen ist auch der zweifache Olympia-Sieger Alistair Brownlee am Start.

No Replies to "Duathlon statt Triathlon"


    Got something to say?

    Some html is OK