Erster Wettkampf 2022 für Max – 10 Km SM

Am Sonntag steigt Max Studer in seinen ersten Wettkampf der Saison 2022. In Vétroz (VS) steht der Triathlet und Leichtathlet am Start der Schweizer Meisterschaften über 10km Strasse.

Seit seinen letzten Tagen im Trainingslager in Kenia hatte Max in den vergangenen Wochen und Monaten leider immer wieder mit gesundheitlichen Rückschlägen zu kämpfen. 
Er fühlte sich schlapp und müde und konnte entsprechend nicht auf dem gewohnten Niveau trainieren. Zuletzt waren seine Blutwerte jedoch wieder stark verbessert und er rechnet damit, in Kürze wieder 100% belastbar zu sein. 
 
Entsprechend hat er sich kurzfristig dazu entschieden, an den Schweizer Meisterschaften teilzunehmen. Auch wenn seine Form nicht optimal ist, freut er sich darauf, seine aktuelle Leistungsfähigkeit im Wallis zu testen und betrachtet das Rennen als gutes Training unter Wettkampfbedingungen. Gestartet wird am Sonntagvormittag um 11:30 Uhr.

No Replies to "Erster Wettkampf 2022 für Max - 10 Km SM"


    Got something to say?

    Some html is OK